Laufen in Hamburg
29. Wilhelmsburger Insellauf 12.4.2009 - Startaufstellung 5 km Lauf
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Fr, 05.11.2021 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser per... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

BARMER Women´s R...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

16.6.2015 CRAFT Womens Run: 5000 Teilnehmerinnen erwartet

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

4200 Anmeldungen (incl. Walking und Teilnehmerinnen ohne Zeitmessung) liegen für den Frauenlauf im Stadtpark am 4. Juli vor, teilte der Veranstalter mit - 800 sind noch zu haben. Er ist damit nicht nur vor dem Rykä Frauenlauf und dem Niendorfer Mittsommer- Frauenlauf der mit Abstand teilnehmer(innen)stärkste Hamburger Frauenlauf, sondern auch eine der größten Laufveranstaltungen Hamburgs allgemein. Die bundesweite Serie wird 2015 zum 10. Mal ausgetragen, in Hamburg zum 8. Mal. Wie in den Vorjahren gibt es neben 5 und 8 km Laufen und Walking auch Wellness, Massagen, Kinderbetreuung - und pinke Shirts, 2015 mit dem Motto "Laufperle". Als Gast dabei: die zweifache Weitsprung- Olympiasiegerin Heike Drechsler. Zur Online- Anmeldung...

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.